Ihre Herausforderung

Der erste Gedanke an die eigene Praxis liefert den Startschuss für zahlreiche Visionen, Ideen und Wünsche. Sie begeben sich in diesem Kontext in der Regel erstmals auf ein Terrain, das weit über Ihre medizinischen Kernkompetenzen hinausgeht.

Oftmals achten Existenzgründer auf die falschen Dinge. Risiken und Chancen werden nicht ausgewogen bzw. nicht hinreichend bewertet.

Abhängig davon, wie viel Erfahrung Sie in praxisrelevanten nicht-medizinischen Bereichen bereits gesammelt haben, fällt es Ihnen mehr oder auch weniger schwer, einzelne Aspekte, die zur Beurteilung und Umsetzung Ihres Existenzgründungsvorhabens notwendig sind, richtig einzuordnen bzw. die passenden Rückschlüsse daraus zu ziehen.

Unabhängig davon, ob Sie an einer Praxisübernahme oder einer Neugründung interessiert sind, gilt es, vor allem betriebswirtschaftliche, rechtliche und finanzielle Aspekte zu erörtern und zu durchleuchten. In jedem Fall ist eine tagesaktuelle Marktkenntnis dieser Gesichtspunkte unabdingbar, um eine optimale Lösung im Gesamtkontext zu finden.

Die jeweiligen Institutionen und Ansprechpartner, auf die Sie im Laufe Ihrer Existenzgründung stoßen, können Ihnen in den jeweiligen Teilbereichen sicherlich hilfreiche Informationen und Denkanstöße liefern, sind jedoch tendenziell subjektiv zielgerichtet, da deren Ratschlag meist mit einer bestimmten Absicht bzw. einem bestimmten Interesse verbunden ist.

Dies kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass elementare Faktoren nicht oder nicht ausreichend gewürdigt werden!


    Ihr Anspruch

    • Sie wollen Ihre selbständige Tätigkeit auf wirtschaftlich gesunde Beine stellen!
    • Sie wollen eine tragfähige und erfolgreiche Existenz gründen!
    • Sie wollen keine essentiellen und existenziellen Aspekte übersehen oder vergessen!
    • Sie wollen die Sicherheit, die richtige Entscheidung für Ihre Zukunft zu treffen!
    • Sie wollen keinen Euro ausgeben, der nicht notwendig ist, aber auch nicht an der falschen Stelle sparen!

    Der Weg dorthin führt zweifelsohne über eine Vielzahl an Einzelentscheidungen, die jedoch immer hinsichtlich Ihrer eigentlichen Zielsetzung im Gesamtkontext zu überprüfen sind.

    Doch was stellt die Basis Ihrer Entscheidung dar? Welche Informationen und Grundlagen benötigen Sie, um für sich die richtige Entscheidung treffen zu können?

    In erster Linie werden Sie auf betriebswirtschaftliche Unterlagen, bestehende oder neu erstellte Verträge, Aussagen fremder Dritter und Ihre eigene Recherche sowie persönliche Erfahrungen zurückgreifen.

    Damit Ihre Existenzgründung dauerhaft erfolgreich und möglichst kostenminimierend verläuft, gilt es, eine Vielzahl an Unterlagen, Rahmenbedingungen und individueller Möglichkeiten zu überprüfen und daraus die richtigen Rückschlüsse zu ziehen.

    Die „richtigen“ Rückschlüsse sind diejenigen, die ausschließlich IHRE Interessen, IHRE Bedürfnisse, IHRE Anforderungen und IHRE Vorstellungen in den Fokus stellen und daraus eine Handlungsempfehlung ableiten!

    Wie können Sie sicher gehen, dass es tatsächlich um SIE und IHR Bestes geht?

    Objektiv und professionell

    Eine objektive und professionelle Meinung und Einschätzung können Sie nur von Personen/ Institutionen erwarten, die unabhängig jedweder subjektiver Interessen handeln und ausschließlich Ihre Vorgaben und deren Erfüllbarkeit zum Auftrag haben.

    Wie objektiv kann eine Beratung sein, die am Ende des Tages mit Einkäufen oder sonstigen „Verpflichtungen“ verrechnet wird? Quasi eine kostenlose Beratung?! Haben Sie sich einmal die Frage gestellt, wie sich ein solches Vorgehen für den „Dienstleister“ rechnen kann?

    Richtig – indem er durch den Verkauf eines Produktes mehr verdient als durch die Beratung selbst! Die vermeintliche Beratung ist also nur Mittel zum Zweck!

    Weiterhin erforderlich ist ein hohes Maß an Erfahrungswerten, fachlichem Know-How, Verhandlungsgeschick und aktueller Marktkenntnis, damit am Ende das optimale Ergebnis für Sie erzielt werden kann.

    Hinzu kommt – sofern erforderlich und von Ihnen gewünscht – die Miteinbeziehung und Koordination der in Ihren Existenzgründungsprozess beteiligten Parteien wie Rechtsanwälten, Steuerberatern, Dentalfachberatern, des Bankmitarbeiters, etc.

    Eine fundierte Beratung spart mehr als sie kostet!

    Diese Erkenntnis können viele unserer Kunden bestätigen.

    Falsche und meist teure Entscheidungen können vermieden werden!

    Unser Auftrag:

    In unserer Funktion als neutraler Wirtschaftsberater betrachten und bewerten wir Ihre Objekte/ Projekte nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen und koordinieren o. g. Parteien nach Ihrem Bedarf. In diesem Zusammenhang erhält der Berater ein vorher zu definierendes Stunden- oder projektbezogenes Pauschalhonorar. Wir sind somit Lösungs-orientiert und werden Ihnen frei von jedwedem Dritt-Interesse eine objektive Analyse Ihres Vorhabens erarbeiten.

    Egal auf welchem Weg (Makler, Dentaldepot, selbst) Sie eine Praxis/ einen Standort finden – wir analysieren diese/n seriös und diskret!

    Ihr Benefit: die größtmögliche Gewissheit, richtige Entscheidungen zu treffen und Geld zu sparen!

    Verschwiegenheit und Datenschutz:

    Wird ein Beratungsvertrag geschlossen, werden in diesem die Pflichten des Beraters eindeutig definiert. Jedwede anderweitige Interessenlage kann ausgeschlossen werden. Dem Kunden steht es in diesem Zusammenhang frei, in Bereichen, in denen der Berater ebenfalls tätig werden darf, mit diesem zusammen zu arbeiten oder nicht.

    Durch eine integrierte Verschwiegenheitserklärung haben Sie die Sicherheit, dass Informationen, die Sie durch Dritte (Makler, Dentaldepot, sonstige) erhalten haben und an uns weitergeben, nicht missbräuchlich verwendet werden. Sie haben also keinerlei Haftungsrisiko gegenüber Dritten.

    Wir legen in diesem Zusammenhang höchste Priorität auf Seriosität und Diskretion!

    Preise und Leistungen:

    Stundenhonorar oder Pauschalhonorar

    Sie definieren Art und Umfang der Beratung und legen fest, in welchem Bereich Sie Unterstützung benötigen und wünschen. Die Kommunikation und der Austausch mit möglicherweise bereits vorhandenen Vertrauenspersonen Ihrerseits (Depot-Mitarbeiter, Rechtsanwalt, Steuerberater o. ä.) ist für uns selbstverständlich, sofern dies Ihren Vorstellungen entspricht!

    Denn Ziel ist es, eine für Sie optimale Lösung zu finden. Das funktioniert am besten, wenn man Hand in Hand arbeitet!

    Erstgespräch:

    Das Erstgespräch ist für Sie völlig unverbindlich und kostenfrei. Denn zunächst einmal sollen Sie die Möglichkeit bekommen uns kennen zu lernen! Zudem wollen wir uns im ersten Schritt einen Überblick über Ihre Wünsche, Ziele und Vorstellungen machen, um einschätzen zu können, wie schnell wir mit Ihnen und für Sie eine passende Lösung erarbeiten können.

    Ihr Anspruch

    • Sie wollen Ihre selbständige Tätigkeit auf wirtschaftlich gesunde Beine stellen!
    • Sie wollen eine tragfähige und erfolgreiche Existenz gründen!
    • Sie wollen keine essentiellen und existenziellen Aspekte übersehen oder vergessen!
    • Sie wollen die Sicherheit, die richtige Entscheidung für Ihre Zukunft zu treffen!
    • Sie wollen keinen Euro ausgeben, der nicht notwendig ist, aber auch nicht an der falschen Stelle sparen!

    Der Weg dorthin führt zweifelsohne über eine Vielzahl an Einzelentscheidungen, die jedoch immer hinsichtlich Ihrer eigentlichen Zielsetzung im Gesamtkontext zu überprüfen sind.

    Doch was stellt die Basis Ihrer Entscheidung dar? Welche Informationen und Grundlagen benötigen Sie, um für sich die richtige Entscheidung treffen zu können?

    In erster Linie werden Sie auf betriebswirtschaftliche Unterlagen, bestehende oder neu erstellte Verträge, Aussagen fremder Dritter und Ihre eigene Recherche sowie persönliche Erfahrungen zurückgreifen.

    Damit Ihre Existenzgründung dauerhaft erfolgreich und möglichst kostenminimierend verläuft, gilt es, eine Vielzahl an Unterlagen, Rahmenbedingungen und individueller Möglichkeiten zu überprüfen und daraus die richtigen Rückschlüsse zu ziehen.

    Die „richtigen“ Rückschlüsse sind diejenigen, die ausschließlich IHRE Interessen, IHRE Bedürfnisse, IHRE Anforderungen und IHRE Vorstellungen in den Fokus stellen und daraus eine Handlungsempfehlung ableiten!

    Wie können Sie sicher gehen, dass es tatsächlich um SIE und IHR Bestes geht?

    Was gibt es? Was brauche ich? Was will ich?

    Unsere Lösungen für Privatpersonen.

    Preiswert ist nicht billig! Gute Beratung mit Mehrwert für Sie!

    Markusstr. 9, 76135 Karlsruhe | Tel. 07 21 / 470 42 66 - 0 | Zum Walkmüller 10-12, 47269 Duisburg | Tel. 02 03 / 928 60 24 - 10
    E-Mail: info@evius-consulting.de